Mitgliederbefragung für den DJV

Jäger sind moderner als ihr Ruf – Neun von zehn Jägern gehen regelmäßig auf den Schießstand oder ins Schießkino Die GMS hat für den deutschen Jagdverband (DJV) in einer repräsentativen Befragung soziodemographische Daten zu Jagd und Jägern erhoben: Demnach ist der Durchschnittsjäger in Deutschland 57 Jahre alt und ist in drei von vier Fällen verheiratet. […]